Eigene Beiträge: (8)
benja am 26.06.2009 | 09:39
Das mag ja bei einigen so sein, aber lässt sich das tatsächlich so verallgemeinern? Was ist mit den Eltern, die sich verantwortungsbewußt um ihre Kinder kümmern? Denen wird dann ja auch das Geld entzogen.
benja am 30.06.2009 | 16:49
Leider lässt sich der Link nicht öffnen (Intranet?), aber heißt das, dass es ein solches Vorschlagswesen in der Hamburger Verwaltung bereits gibt?
benja am 30.06.2009 | 16:51
Auch das hier scheint mir eine gute Idee zu sein, solange die einzelnen Anforderungen in dieser Weise und in angemessener Zeit tatsächlich berücksichtigt werden können.
benja am 30.06.2009 | 16:56
Wenn "Laternenparker" bedeutet, dass diese Fahrer dort parken, wo sie nicht parken dürfen, ist das ahndungswürdig und sollte ordentlich Geld kosten. Scheinbar sind die Strafen nicht hoch genug, als dass es diese Leute (und damit meine ich nicht alle Autofahrer) vom Falschparken abhält.
benja am 09.07.2009 | 10:37
Guten Tag Herr Rose,

was meinen Sie mit mehr Beiträge der "breiten Schultern"?
benja am 09.07.2009 | 10:51
Guten Tag Herr Rose,

nun schaffen sogenannte Leuchtturmprojekte andererseits aber auch Arbeitsplätze...
benja am 09.07.2009 | 11:04
Guten Tag Herr Rose,

im Bildungsbereich gibt es viele Baustellen. So viel Geld, um die alle gleichzeitig anzugehen, haben wir realistischerweise nicht. Wo würden Sie also ansetzten?
benja am 09.07.2009 | 11:26
müssen die Veränderungen nicht bereits im Kita- bzw. Betreuungsbereich starten?
Melden Sie sich an und laden Sie Ihre Freunde ein
Foren-Übersicht
Hauptforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 278
Diskussion mit Wolfgang Rose (ver.di / SPD)
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 37
Leistungen & Projekte
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 18
Mögliche Einsparungen
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 223
Begründungsforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 1286
Livediskussion Bildung
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 41
Expertenforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 47
Lob & Kritik
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 37