Wo soll gespart, wo Geld ausgegeben werden? Reden Sie mit!
Beitrags-Details

Alle wollen eine effizientere Verwaltung — aber wie?

Moderator am 18.06.2009 | 10:41
Liebe Teilnehmende,
der Großteil unserer Teilnehmerinnen und Teilnehmer wünscht sich eine effizientere Verwaltung und den Abbau teurer Bürokratie.
Wie aber könnte das im Einzelnen aussehen? Wo muss hier angesetzt werden?
Bei welchen Aufgaben kann die Verwaltung tatsächlich effizienter arbeiten und wie kann das bewerkstelligt werden?

Zur Anregung finden Sie hier einige Vorschläge aus dem Begründungsforum:

- „Teure Bürokratie abbauen, effizientere Strukturen, ökonomische Prinzipien in der Verwaltung“

- „flexiblere Abstimmungen in der Bürgerschaft per Internet zu ermöglichen und insgesamt Ausgaben für Beamte, Gebäude und Fuhrpark einzusparen“

- „Weniger Urlaub / keine Brückentage / effizienter Einsatz von EDV Lösungen / Längere Arbeitszeiten. Allgemeine Einsparung bei Mehrfachgenehmigungen (z.B. sollte für Baugenehmigungen ein Ansprechpartner und eine Genehmigung reichen und eine zusätzliche z.B. wasser- oder umweltrechtliche Genehmigung nicht mehr erforderlich sein).

- „Massiver Ausbau der e-Governance und Serviceleistung via Internet zur Verbesserung der Serviceleistung und Reduzierung des Verwaltungsaufwands“

- „Interne Umschichtungen. Mehr Richter & Staatsanwälte, dafür Behörden- und Verwaltungsaufgaben gemeinsam mit Nachbarländern erledigen“

- „mehr Lehrer aus den Behörden in die Schulen bringen“

- „Zusammenlegung der Behörden für Schule und Berufsbildung und Wissenschaft und Forschung. --> Nutzung von Synergien in diesen Verwaltungsbereichen“

- „Kulturbehörde zum Senatsamt umwandeln (Personal- und Verwaltungsreduzierung) und Kulturförderung neu organisieren (niederl. Modell = Selbstverwaltung), mehr Sponsoren / Stifter“

- „Im Bereich Landeswahlamt Wahlen und Volksabstimmungen zusammenlegen“

- „Einsparungen durch ein vereinfachtes Steuerwesen. Die Finanzverwaltung kann in großen Teilen mit SH und MV verschmolzen werden“


Was halten Sie von diesen Vorschlägen?
Fallen Ihnen weitere Ansatzpunkte ein, inwiefern die Verwaltungsstrukturen bzw. -abläufe effizienter und kostensparender gestaltete werden können?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)





vorhandene Antworten
Moderator am 18.06.2009 | 13:39
LIebe Teilnehmende,
diese Idee scheint mir ein sehr origineller Hinweis zu sein, wie Arbeitsabläufe auch für die Ausführenden erleichtert werden könnten.

Vielleicht haben Sie noch andere hilfreiche Ideen aus Ihrem Alltag?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)
Moderator am 06.07.2009 | 12:05
Hallo HaSe, liebe Teilnehmende,

wo könnte so ein One-Stop-Shop Ihrer Meinung nach angesiedelt sein?
Wie könnten die Abläufe generell vereinfacht werden?

Wo genau gibt es Dopplungen in den Prozessen?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)
Foren-Übersicht
Hauptforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 278
Diskussion mit Wolfgang Rose (ver.di / SPD)
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 37
Leistungen & Projekte
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 18
Mögliche Einsparungen
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 223
Begründungsforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 1286
Livediskussion Bildung
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 41
Expertenforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 47
Lob & Kritik
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 37
Melden Sie sich an und laden Sie Ihre Freunde ein