Wo soll gespart, wo Geld ausgegeben werden? Reden Sie mit!
Beitrags-Details

Bürgerschaft, Verfassungsgericht, Rechnungshof

Moderator am 16.06.2009 | 11:28
Liebe Teilnehmende,

im Begründungsforum wurde weiterhin angeregt, auch im Bereich Bürgerschaft, Verfassungsgericht, Rechnungshof zu rationalisieren und den Behördenapparat reduzieren.

Dem steht die Bitte entgegen, gerade den Rechnungshof zu stärken und eher noch mehr Rechnungsprüfer einsetzen, um mehr Effizienz in die Verwaltung zu bekommen. Das wären zwar ex post-Prüfungen, die auf den ersten Blick zu spät kommen mögen, dennoch lerne man gerade aus den Fehlern.

Wie ist Ihre Meinung dazu?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)





vorhandene Antworten
Moderator am 16.06.2009 | 15:18
Hallo Herr Anetsberger, Liebe Teilnehmende,

wie aber können eine stärkere Überprüfung und Kontrolle mit einer gleichzeitigen Reduzierung des Bereichs einhergehen?
Und wie könnte ein wirkungsvoller Kontrollmechanismus hier aussehen?

Viele Grüße,
Birgit Hohberg (Moderation)
Foren-Übersicht
Hauptforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 278
Diskussion mit Wolfgang Rose (ver.di / SPD)
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 37
Leistungen & Projekte
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 18
Mögliche Einsparungen
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 223
Begründungsforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 1286
Livediskussion Bildung
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 41
Expertenforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 47
Lob & Kritik
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 37
Melden Sie sich an und laden Sie Ihre Freunde ein