Wo soll gespart, wo Geld ausgegeben werden? Reden Sie mit!
Beitrags-Details

Kleinere Schulklassen ermöglichen pädagogisch sinnvolle und menschliche Bildung für alle Kinder

lorelay am 04.07.2009 | 17:18
In allen Schulformen mit minderjährigen Schülern wird die Klassengröße auf 14 Schüler reduziert.
Die Schüler werden individuell betreut. Die zeitaufwändige Verwaltung großer Schülergruppen durch einen Klassenlehrer wird reduziert.
Der pädagogische Einfluß und die Einlösung der Erziehungsaufgabe wird möglich.
Toleranz zwischen Menschen verschied. Kulturherkunft und Religion wird ermöglicht.
Lehrer erleben die Wirksamkeit ihrer Arbeit, sie resignieren nicht und bleiben gesund.



Mehr finanzielle Mittel in Neueinstellung von Lehrkräften.

Wir sparen langfristig die Projekte für Schuabbrecher und Krimminelle ein.
Die soziale Sicherheit der Stadt wird unterstützt.
Wir investieren in die Zukunft.
Wertgeschätzte junge Menschen setzen sich für die Gesellschaft ein.
Die Beihilfe-Kosten für Lehrer werden geringer. Weniger Krankmeldungen.




vorhandene Antworten
Foren-Übersicht
Hauptforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 278
Diskussion mit Wolfgang Rose (ver.di / SPD)
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 37
Leistungen & Projekte
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 18
Mögliche Einsparungen
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 223
Begründungsforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 1286
Livediskussion Bildung
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 41
Expertenforum
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 47
Lob & Kritik
Neue Beiträge: 0
Beiträge Gesamt: 37
Melden Sie sich an und laden Sie Ihre Freunde ein